Fliegerbombe in Brink-Hafen

Unser Einsatz für ukrainische Flüchtlinge
6. März 2022
Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr im Interims Feuerwehrhaus nach eine Gewitter mit Pfütze und Spiegelbild im Wasser
Unsere Ortsfeuerwehr ist umgezogen
3. Oktober 2022

Im Rahmen der Evakuierungsmassnahmen nach einem Blindgängerfund einer Bombe aus dem zweiten Weltkrieg unterstützte die Ortsfeuerwehr durch einen MTW (Mannschaftstransportwagen) mit MOBELA Anlage. Die MOBELA (mobile Lautsprecheranlage) ist ein Speziallautsprecher, der auf dem Fahrzeugdach montiert wird. Durch diesen Lautsprecher können Bevölkerungsinformationen und Warnungen abgegeben werden. Durch die besondere Bauform wird eine Beschallung in alle Richtungen ermöglicht. Der MTW wurde mit 2 Kameraden unserer Ortsfeuerwehr besetzt und befand sich bis circa 22 Uhr im Evakuierungsgebiet im Einsatz. Weitere Details zu diesem Einsatz könnt ihr den offiziellen Kanälen der Feuerwehr unserer Landeshauptstadt Hannover, wie etwa auf dem Kurznachrichtendienst Twitter unter den Stichworten #hannbombe oder #EinsatzfuerHannover entnehmen.

Comments are closed.